Die eigene Meinung zu vertreten kann zum gesellschaftlichen Minenfeld werden

Shownotes

Wie wirken sich neue Kommunikationsnormen auf die individuelle Meinungsfreiheit aus? Aktuell fühlt es sich herausfordernd an, die eigene Meinung zu äussern, wenn diese nicht der moralischen korrekten Ausdrucksweise entspricht. Nicht selten werden einzelne Menschen dafür an den gesellschaftlichen Pranger gestellt. Die Form einer neuen Radikalität, welche uns zu denken gibt. Wir freuen uns über dein Feedback oder schicke uns gerne deine These zu, die wir hier im Podcast diskutieren dürfen:
m.wolf@grundgang.de
info@kerstin-jermis.com

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.