Der Mensch braucht Katastrophen

Shownotes

Wir tauschen unsere Gedanken zur aktuellen Überschwemmungskatastrophe und stellen uns die Frage, ob der Mensch solche Ereignisse braucht, um die Dringlichkeit zur Veränderung und zur tatsächlichen Handlung wahrhaftig zu begreifen. Es gibt eine Fortsetzung in Episode #22 - dort sprechen wir über Beziehungen und die Wirkung, wenn wir von "richtigen" Menschen umgeben sind. Wir freuen uns über dein Feedback oder schicke uns gerne deine These zu, die wir hier im Podcast diskutieren dürfen:
m.wolf@grundgang.de
info@kerstin-jermis.com

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.